Kurhaus Wiesbaden

Menu:

Aktuell:

Wiesbaden
Mi. 04.10.2017

18 Uhr, Vorträge, Asklepios Paulinen Klinik
weiter...

Rheingau
Fr. 13.10.2017

18 Uhr, Treffen weiter...

Wiesbaden
Di. 17.10.2017

15 Uhr, Treffen, Gast: Thomas Blank
weiter...

Wiesbaden
Di. 24.10.2017

18 Uhr, Vorträge, Asklepios Paulinen Klinik
weiter...

Wiesbaden
Sa. 11.11.2017

Vorträge, Info-Stand, Schloss Biebrich
weiter...

Wiesbaden
Di. 21.11.2017

15 Uhr, Treffen
weiter...

Wiesbaden
Di. 05.12.2017

17 Uhr, Weihnachtsfeier
weiter...

Wer sind wir?

Unsere Gruppen treffen sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch. Einige bringen auch ihre Partner oder Angehörige mit.

Oftmals herrscht die Vorstellung, dass in Treffen von Selbsthilfe-Gruppen "nur über Krankheit" gesprochen wird. Das ist nur zum Teil richtig. Da selbst der nicht betroffene Partner oft kaum nachvollziehen kann, was in einem Betroffenen vorgeht, bietet sich die Gruppe zu einem offenen Gespräch an. Dieses wird meist unter zwei Personen geführt, die sich austauschen und Hilfestellung geben.

Unsere Angebote reichen von A, wie Arzt bis Z, wie Zuversicht. Ärzte und Fachleute informieren uns über neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizin, des
Sozial-, Arbeits- und Versicherungsrechts.

Unser Bundesverband informiert konstant über Neuerungen und hält uns somit auf dem neuesten Stand.

Geschulte Mitglieder kümmern sich um Neuoperierte.

Aber auch die Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen, das Feiern und die Geselligkeit kommen nicht zu kurz.

Sind Sie jetzt doch neugierig geworden? Dann besuchen Sie einfach einmal unverbindlich eines unserer Treffen.

Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen bei der ILCO

Region Südwest-Hessen

Die Deutsche ILCO ist die bundesweite Solidargemeinschaft von Stomaträgern (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und von Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörigen.

Unsere Arbeit ist bestimmt von den Prinzipien der Selbsthilfe, des Ehrenamtes sowie der inhaltlichen und finanziellen Unabhängigkeit. Sie orientiert sich allein an den Interessen der Stomaträger und der Menschen mit Darmkrebs.

Die Deutsche ILCO hat sich selbst verpflichtet, allen Betroffenen in Deutschland beizustehen, dass sie auch mit dem Stoma und mit einer Darmkrebserkrankung selbstbestimmt und selbständig handeln können.


Unsere Unterstützungsangebote

Die Deutsche ILCO bietet Betroffenen individuelle Hilfe an durch


Facebook


ILCO-Gruppe bei Facebook